Making product creation easier

Neue Produkte werden immer komplexer. Auch die Ansprüche unserer Kunden an individualisierte Produkte wachsen kontinuierlich. Das erhöht die Anforderungen an die digitale Produktentwicklung sowie an den gesamten PLM Prozess. Um im Zeitalter von Industrie 4.0 erfolgreich, konkurrenzfähig und kosteneffizient zu bleiben, muss diese Herausforderung erfolgreich gemeistert werden.

Wie könnte Ihre Digitalisierungsstrategie aussehen?
Welche Lösungen und Dienstleistungen braucht eine erfolgreiche Implementierung?

Die Vorträge konzentrieren sich auf die Leitfrage der Veranstaltung:
Welche Chancen ergeben sich für Unternehmen durch Industrie 4.0 und welche Visionen eröffnen sich dadurch für die Unternehmen?
 

WANN: Mittwoch, 31. Mai 2017 von 12:00 bis ca. 18:00 Uhr

WO: Techcenter Seminarzentrum, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz

Agenda

12:00    Come together - Begrüßungssnack
12:30    Begrüßung
12:45    Digitalisierung 4.0, Produktentwicklung in der Zukunft
             Herr Wiesinger, Firma Fill
13:15    Im Dschungel von Industrie 4.0 – das Reifegradmodell als Wegweiser
             Manuel Brunner, MSc., Projektmanager, Mechatronik-Cluster
             Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
13:45    3DEXPERIENCE Implementierungsmethodik
             Steffen Mayer, Dassault Systémes Industrie Services
14:15    Making Product Creation Easier – CATIA, ENOVIA und JT effizient nutzen!
             Martin Nölle, TechniaTranscat
14:35    Pause - Networking
15:00    "Produktentwicklung in der Cloud"
             Funktionsweise, Mehrwert und Erfahrungen.
             Bruce Brockmann, TechniaTranscat

             "Systems Engineering in einer modernen Entwicklungsumgebung"
             Model Based Systems Engineering (MBSE) basiert auf drei Säulen:
             Prozesse, Methoden und Werkzeuge.
             In diesem Kontext präsentieren wir Ihnen unsere Software-Lösungen.
             Achim Simon, TechniaTranscat
 
             "3DEXPERIENCE: Arbeiten auf einer unternehmensweiten PLM Plattform
             mit leistungsstarken Lösungen von TechniaTranscat"
             Beschleunigen Sie die Implementierung, Produktivität, Leistungs- und
             Updatefähigkeit Ihrer 3DEXPERIENCE Plattform. Nutzen Sie die
             Integrationsmöglichkeiten von 3DEXPERIENCE in die bestehende
             Systemlandschaft.
             Thorsten Stricker, TechniaTranscat

17:00    Zusammenfassung
17:15    Ausklang und Networking

Feel free to share
LinkedInLinkedin TwitterTwitter FacebookFacebook

Melden Sie sich hier an!